Trancetanz mit Livemusik - Gruppe Traumkörper

23.09.2017, Ob.-Ramstadt, Sa. 18 - 22 Uhr


Eine rituelle Körper-Seelenreise mit live gespielter archaischer Musik und Gesang

 

Trancetanz ist ein uraltes Ritual, das in vielen schamanischen Kulturen der Welt bis heute lebendig ist. In diesem Workshop laden wir in einem modernen Setting ein, die Verbindung zur ursprünglichen Lebensenergie zu stärken, aktuelle Lebensthemen in Dir zu bewegen und Altes gehen zu lassen, damit Neues entstehen kann.

 

Durch den ritualisierten Ablauf von vorbereitenden Übungen, der Tanzphase und Abschlussrunde entsteht ein gemeinsamer Raum, in dem die heilende Wirkung von erweiternden Bewusstseinszuständen direkt erfahren werden kann.

 

Besonders verstärkt wird die unmittelbare Wirkung durch die live gespielten Naturinstrumente der Gruppe "Traumkörper", die Teil des gemeinsamen Energiefeldes ist. Die starken Rhythmen und Klänge der Naturinstrumente wie z.B. Djembé, Djonga, Bass- und Rahmentrommeln, Didgeridoo, Kleinperkussion, Hang und Gong in Verbindung mit schamanischem und Oberton-Gesang erlauben ein hautnahes und intensives Erleben.

 

Unterstützt von einer liebevollen und achtsamen Begleiterin auf der Tanztanzfläche, entsteht ein geschützter Tanz- und Resonanz-Raum indem Du den Blick ganz nach innen wenden kannst. Gleichzeitig verbunden mit der Gruppe und getragen im Klang, bist Du eingeladen, der Weisheit deines Körpers und deiner Seele zu folgen, und Deinen Impulsen körperlich und stimmlich Ausdruck zu verleihen.

Das kann im Stehen, Sitzen oder Liegen geschehen und von laut und bewegt bis ganz still und eingerollt alles beinhalten.

 

Tanzflächenbegleiterin: Susanne Boettger, www.praxis-fuer-entwicklung.de

 

Musik: Klaus Wollner, www.klaus-wollner.de, klaus.wollner@email.de, 0611-9745187, 0173-9029279.

Helma Eller, h.eller@kon-takt-trommeln.de, www.kon-takt-trommeln.de, 06164-54165.

Michael Boettger, Mail: info@michael-boettger.de, www.praxis-fuer-entwicklung.de, 06151-3926773, 0162-6405058.

 

Empfehlung: Wer möchte kann an dem Tag nur trinken (viel Wasser, Tee, etwas Obst- und Gemüsesaft, Gemüsebrühe) oder einen Gemüse- und Obsttag einlegen. 3 Stunden vor dem Ritual möglichst keine Mahlzeit mehr einnehmen.

 

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung zum Tanzen, 2 Decken, Noppen-Socken o.ä., Augenbinde, Getränk.

 

Wann: meistens 18:00 - 22:00 Uhr, bitte eventuelle Änderungen beachten.

 

Wo: Circus-Waldoni-Halle, Darmstadt/Eberstadt oder Lindenhof, Ober-Ramstadt.

 

Anmeldung über: Wird noch bekannt gegeben. Die Teilnehmer/innenzahl ist begrenzt. Bitte vorher anmelden.

 

Kosten: Werden noch bekannt gegeben.